Tiefstpreisgarantie - Wir schlagen jeden Preis!
Kostenloser weltweiter Versand für Bestellungen über $50
 
 
855 908 4010
USA
DE
 
Marken
Info
14849 Zeugnisse ... und Zählen 4.97
 
 

Was ist Bravecto Plus für Katzen?

Bravecto Plus ist ein Tierarzneimittel für Katzen, das Schutz vor Mischbefall mit Flöhen , Zecken und Herzwürmern bietet, die auf dem Körper von Katzen leben. Die Hauptbestandteile dieses Arzneimittels sind Fluralaner und Moxidectin. Fluralaner tötet Flöhe, bevor sie Eier legen, während Moxidectin Parasiten tötet, die auf dem Körper von Tieren vorhanden sind. Dazu gehören Spulwürmer, Hakenwürmer und Herzwürmer.

Vorteile von Bravecto Plus

Bravecto Plus für Katzen wird speziell in folgenden Fällen angewendet:

  • Zur Behandlung von Zecken- und Flohbefall. (Es kann auch Teil einer Behandlungsstrategie bei allergischer Flohdermatitis sein)
  • Zur Behandlung von Ohrmilbenbefall
  • Zur Behandlung von Herzwurmbefall
  • Zur Behandlung von Spul- und Hakenwürmern im Verdauungstrakt oder Magen.

Wie wird Bravecto Plus angewendet?

The medicine comes as a spot-on treatment solution in a pipette. The medicine is available in different strengths for cats of different body weights. For easy application, the content of the Bravecto Plus is applied on the cat’s skin just at the base of the skull. 

Bravecto Plus bekämpft Flöhe und Zecken innerhalb von 48 Stunden, und das Arzneimittel wirkt weiterhin bis zu 12 Wochen nach der Anwendung gegen diese Katzenparasiten. In schweren Fällen kann das Arzneimittel alle acht Wochen erneut verabreicht werden.  

28 Wochen nach der Behandlung des Ohrmilbenbefalls ist ein Besuch beim Tierarzt erforderlich. Der Tierarzt kann nun feststellen, ob eine zusätzliche Behandlung erforderlich ist. Beachten Sie, dass dieses Arzneimittel nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich ist.

Ist Bravecto Plus für meine Katze geeignet?

Ja. Wenn Ihre Katze alt genug ist, um das Leben im Freien zu genießen, und sich bewegen kann, können Sie ihr Bravecto Plus verabreichen. Es ist für Katzen alle 2 Monate geeignet und stellt mit sechs Dosen sicher, dass Ihre Katzen das ganze Jahr über vor Flöhen, Lähmungszecken und Herzwürmern geschützt sind. Eine Dosis Bravecto Plus behandelt auch Ohrmilben und Hakenwürmer.

Bravecto Plus ist auch sicher für Kätzchen ab 9 Wochen mit einem Gewicht von mindestens 1.2 kg.  

Beachten Sie jedoch, dass die Sicherheit des Arzneimittels bei trächtigen oder säugenden Tieren nicht nachgewiesen wurde, sodass die Anwendung bei trächtigen Katzen nicht empfohlen wird.  

Dosierung Zeitplan

Bravecto Plus wird normalerweise einmal alle 2 Monate als Einzeldosis topisch verabreicht, um eine Mindestdosis von 18.2 mg/dl (40 mg/kg) Fluralaner und 0.9 mg/dl (2 mg/kg) Moxidectin bereitzustellen.

Der Dosierungsplan hängt stark vom Gewicht der Katze ab. Die Häufigkeit der Verabreichung hängt von der Art des zu bekämpfenden Befalls ab. Bei einer Herzwurmerkrankung sollte Bravecto Plus einmal alle 2 Monate verabreicht werden. Bei Flöhen bietet es alle 3 Monate Schutz.

Körpergewicht Pipettengröße (ml) Fluralaner (mg) Advantix gegen Frontline
2.6 - 6.2 lbs (1.2 - 2.8 kg) 0.4 112.5 5.6
6.2 - 13.8 lbs (2.8 - 6.25 kg) 0.89 250 12.5
13.8 - 27.5 lbs (6.25 -12.5 kg) 1.79 500 25

Innerhalb jedes Körperbereichs nur einen ganzen Pipetteninhalt verabreichen. Verwenden Sie für Katzen, die über 12.5 kg wiegen, anhand der Tabelle eine Kombination aus zwei Pipetten, die dem Körpergewicht möglichst nahe kommt.

Was sind die Nebenwirkungen von Bravecto Plus?

Die häufigsten Nebenwirkungen von Bravecto Plus sind leichte und vorübergehende Reaktionen an der Applikationsstelle. Einige umfassen Haarausfall, Rötung und Kratzen sowie Hautschuppen.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten während der Verabreichung getroffen werden?

Es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die die Person, die das Arzneimittel verabreicht, beachten sollte. Dazu gehören die folgenden:

  • Vermeiden Sie den Kontakt mit dem Arzneimittel. Verwenden Sie stattdessen Einweghandschuhe zum Schutz vor allergischen Reaktionen. Personen mit einer Empfindlichkeit gegenüber Fluralaner oder Moxidectin sollten den Kontakt mit dem Arzneimittel vermeiden.
  • Bei Hautkontakt Haut sofort mit Wasser und Seife waschen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit der Applikationsstelle am Tier, bis die Stelle trocken und unbemerkt ist. Dies beinhaltet Kuscheln und das Teilen eines Bettes mit Ihrer Katze und kann bis zu 48 Stunden dauern.
  • Dieses Arzneimittel kann Augenreizungen verursachen. Bei Augenkontakt also sofort mit Wasser spülen.
  • Von Kindern fernhalten.
  • Im Falle eines versehentlichen Verschluckens des Arzneimittels holen Sie sofort ärztlichen Rat ein und legen Sie dem Arzt die Packungsbeilage vor.
  • Halten Sie Bravecto Plus von Hitze, offenen Flammen und leicht entzündlichen Materialien fern.
  • Falls etwas verschüttet wird, wischen Sie es mit einem Papiertuch ab und reinigen Sie die Stelle mit einem Reinigungsmittel.

Wie effektiv ist Bravecto Plus?

Bravecto Plus bietet eine wirksame Behandlungslösung für Zecken- und Flohinfektionen. Die Wirkung setzt 48 Stunden nach der Anwendung ein und kann Ihre Katze innerhalb von 3 Monaten schützen. Mit 6 Dosen pro Jahr ist Ihre Katze vor Flöhen, Zecken und anderen Katzenparasiten geschützt und kann frei herumspielen.  


Bravecto Plus für Katzen

Sortiere nach


    0 von 5 Sternen
    • 5 Sterne 0%
    • 4 Sterne 0%
    • 3 Sterne 0%
    • 2 Sterne 0%
    • 1 Sterne 0%
    Keine Bewertung gefunden.